Hygiene durch Expertise.

Perfekt für die Food-Industrie.

Im Geschäftsbereich Industriereinigung Food betreuen wir seit vielen Jahren namhafte Lebensmittelhersteller und Lebensmittel verarbeitende Betriebe. Zu unseren Kunden zählen Großschlachtereien und Metzgereien, Bäckereien, Käsereien und Brauereien sowie industrielle Betriebe für Süßwaren, Feinkost, Convenience-Produkte etc.

Modulare Industriereinigung nach Bedarf


Jedes Unternehmen produziert und arbeitet anders. Wir stellen uns drauf ein. Gemeinsam mit dem Kunden analysieren wir den projektspezifischen Reinigungsbedarf und entwickeln ein individuell passgenaues Reinigungskonzept. Dem entsprechend stellen wir die erforderlichen Leistungsmodule zusammen:

  • Betriebsreinigung, basierend auf HACCP, IFS, BRC etc.
  • Unterhaltsreinigung, Büro und Sanitäranlagen
  • Lüftungen, Verdampfer und Klimaanlagen in der Lebensmittelproduktion
  • Eisstrahltechnik bzw. Trockeneis-Strahlverfahren
  • Kistenwäsche: Gestellung von Arbeitskräften mit/ohne Equipment
  • Beratung und Analyse zur Erstellung von Hygienekonzepten

Trockeneis-Strahlverfahren in der Industriereinigung Food


Die Reinigung mit Eisstrahltechnik (Trockeneis-Strahlverfahren) ist für den Industriebereich Food als Zusatzmodul sehr zu empfehlen: Die Resultate sind hygienisch einwandfrei. Aufgrund der hohen Konzentration von Kohlendioxid in Verbindung mit extremer Kälte von -70 Grad Celsius werden sämtliche organische Substanzen auf den Oberflächen eliminiert. Die Einsatzbereiche sind quasi grenzenlos, abgesehen von Fett bzw. Ölverschmutzungen.

Eisstrahltechnik ist ideal zur Reinigung von
  • Öfen und Backstraßen
  • Maschinenpark
  • Fließbandanlagen
  • Malzwendeanlagen
  • Tanks
  • und allen anderen Produktionsbereichen.